Laulja:

Leichenwetter Leichenwetter
Leichenwetter wurde 1996 von Musikern gegründet, die alle dasselbe Anliegen hatten, nämlich Texte verstorbener deutscher Dichter auf unkonventionelle Weise zu vertonen und so wieder lebendig zu machen. Versehen mit Pseudonymen wie Dawe (E-Gitarre), Numen (Gesang), Cpt. Loft (E-Bass), Rudiator (Keyboard) und RaweN (Schlagzeug), veröffentlichten sie 1998 die CD "Nachtwerke" und sind im Folgenden auf mehreren Samplern vertreten.

Read more about Leichenwetter on Last.fm.
Minu paarilised


 

Kahjuks pole kasutajaid, kellele meeldiks "Leichenwetter"

Uuri järgi, milline muusika nendele naistele meeldib!

Selle küsimusele pole ükski pildiga kasutaja veel vastanud